Sep 152007
 

So siehts aus

wenn man es endlich schafft, die Webseiten bei einem Hoster zu löschen, der in allen seinen Leistungen immer wieder bewies, daß er keinerlei Verständnis für Kontinuität und Stabilität hat, der plötzlich ohne Ankündigung Mail-Limits pro Newsletter drastisch herabsetzte, Verzeichnisrechte ohne Ankündigung (und Möglichkeit der Gegenwehr) änderte und der sonst noch allerlei Unprofessionelles lieferte (monatelang kein funktionierender Support, Forumsbann wegen angeblicher Regel-Übertretungen etc.)

Ansonsten aber immer das Maul vollhatte von wegen “world class hosting”…. nein, ich will den Namen eleven2.com nicht nennen

Hamburger Idiotie: unvorstellbarer Schindluder

Hamburg verschleuderte gegen den Willen der Bürger die Krankenhäuser an einen windigen Konzern. Der zuständige Senator zieht sich nach dem Deal aus dem Amt zurück. Er hat noch ein Amt. Er sitzt oder saß im Aufsichtsrat oder Vorstand des Konzerns, jedenfalls hat er wohl irgendwie mit dem Konzern zu tun. Der Konzern macht Minus mit […]

Flughafen Zubringer Freiburg-Basel

Seit der Flughafenbus-Zubringer-Dienst privatisiert wurde, gilt diese Linie nicht mehr als öffentlicher Nahverkehr. Behindertenfahrausweise werden nicht mehr akzeptiert. Der Preis hat sich mehr als verdoppelt. Der Fahrplan ist nicht auf die Flüge abgestimmt. Die Passagiere müssen sich mit schlechtem Radioprogramm berieseln lassen. Hin- und Zurückticket = 32 EURO. Das sind über 60 Mark.